Hundephysiotherapie und Hundepflege im Hunde-Gesundheitszentrum

Hundephysiotherapie:
Ziel der Physiotherapie ist eine verbesserte Lebensqualität des Hundes bis ins hohe Alter. Sie ist eine Therapieform, mit der man mit geschulten Handgriffen Verspannungen und Verhärtungen spüren und Unregelmäßigkeiten und Veränderungen an Muskulatur, Haut und Bindegewebe erkennen kann.
Mit Hilfe der Hundephysiotherapie können Einschränkungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund vorgebeugt, Schmerzen und Beschwerden gelindert und Verspannungen oder Blockaden gelöst werden.
Die Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin ist sehr umfangreich und dauert drei Jahre.
Zu der Ausbildung gehören: die hundephysiotherapeutische Befundaufnahme, Massage, Lymphdrainage, Atemtherapie, manuelle Techniken und spezielle Behandlungsmethoden der Krankengymnastik (Elektrotherapie, Hydrotherapie, Thermotherapie, aktive Krankengymnastik unter Einsatz von Kleingeräten, wie u. a. Trampolin und Schaukelbrett). Ein Spezialgebiet ist die Behandlung von Narben, z. B. Operationsnarben, Schürfnarben oder Narben nach Verbrühungen.

Entspannung für den Hund:
Das AmpliVet® Elektro-Therapiegerät arbeitet auf der Basis von Wechselstrom und nutzt sowohl Mittelfrequenz,
Niederfrequenz als auch Schwellfrequenz für ein optimales Therapieergebnis.
Die Hunde empfinden die Therapie mit dem AmpliVet® meist als sehr angenehm und entspannen sich nach kurzer Zeit.

Zahnreinigung:
Die emmi®-pet Ultraschall-Zahnbürste fördert mit einer innovativen und effizienten Technologie die Zahngesundheit des Hundes sanft und tiefenwirkend. Eine patentierte Ultraschalltechnik tötet Bakterien und Krankheitserreger im Maulraum des Hundes lautlos, druck- und bewegungslos. Auf diese Weise werden Parodontitis, chronische Maulhöhlenerkrankung oder Maulgeruch verhindert, sodass sich der Vierbeiner jederzeit rundum wohlfühlt.
Die emmi®-pet Ultraschall-Hundezahnbürste erzeugt bis zu 96 Millionen Schwingungen pro Minute und sorgt für eine maximale Wirkung bei der Zahnreinigung Ihres Hundes.
Die effektive Hundezahnbürste wird von zahlreichen Hundebesitzern empfohlen und hebt sich deutlich von mechanischen Hundezahnbürsten ab.

Hundepflege


1-malige Zahnreinigung mit der Ultraschall-Zahnbürste

8 €

10-er Karte

70 €

Hundephysiotherapie


Vorab-Check für Neukunden, ca. 15 bis 20 Min.

15 €

Befundaufnahme und Erstbehandlung, ca. 60 Min.

40 €

Weiterbehandlung , ca. 30 Min.

25 €

1 Teilnahmekarte für 5-malige Weiterbehandlung  

100 €

Die Behandlungen finden freitags und nach Vereinbarung statt.
Termine werden nur nach individueller Absprache vergeben.
SMS/WhatsApp: 0163 / 73 19 171 oder Email:  hundegutshof-physio@ewe.net

Beim ersten Besuch mitbringen:
Sämtliche Unterlagen, z. B. tierärztliche Befunde und Röntgenbilder,

den Impfpass und eine Kopie der Hundehaftpflichtversicherung.
Bitte immer mitbringen: Ein frisches Bade- oder Saunatuch.