Hunde Sachkunde-Prüfungen

Du hast die Möglichkeit, sowohl die theoretische als auch die praktische Sachkundeprüfung auf dem Hundegutshof zu absolvieren. Dabei werden Deine theoretischen und praktischen Fähigkeiten im Hinblick auf den Umgang und die Pflege von Hunden geprüft. Die Termine für die Theorie- und Praxisprüfung können individuell vereinbart werden. Gib dir selbst die Chance, dein Wissen und Können unter Beweis zu stellen und somit deine Kompetenz im Umgang mit Hunden zu bestätigen.

Entsprechende Literatur kannst Du bei uns im Goldhund-Laden erwerben.

Sachkundeprüfung –
in Theorie und Praxis

Um die Sachkundeprüfung erfolgreich zu meistern, ist es erforderlich, sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil zu absolvieren. Im Theorieteil erwarten Dich in der Regel Multiple-Choice-Fragen zu verschiedenen Themenbereichen wie Erziehung, Sozialverhalten, Haltung, Gesundheit, Ernährung und Rassewissen. Sobald Du die erforderliche Anzahl an Fragen korrekt beantwortet hast, erhältst Du die Zulassung für den nächsten Schritt.

Anschließend steht die praktische Prüfung an, in der Du als Hundebesitzer*in unter Beweis stellen musst, dass Du die Reaktionen Deines Hundes in unterschiedlichen Situationen richtig einschätzen und angemessen darauf reagieren kannst. Ideal dafür ist ein Spaziergang auf einer belebten Straße, um das Verhalten des Hundes gegenüber anderen Hunden, Autos oder Menschenmengen zu beurteilen. Als verantwortungsbewusster Hundehalter ist es wichtig, vorausschauend zu handeln, denn Du trägst die Verantwortung für die Sicherheit deines Vierbeiners.
Der/die Prüfer*in wird beurteilen, ob du Deinen Hund in jeder Situation souverän führen kannst.

Kosten Hunde Sachkundeprüfung

pro Prüfung 75 €

Wichtig: Für Deine Anmeldung und zum Ausfüllen der Formulare, ist es erforderlich, persönlich vor Ort zu erscheinen! Bitte bring den Impfausweis Deines Hundes und den Nachweis der Hundehaftpflicht-versicherung mit.

Bevor Du mit dem praktischen Teil beginnen kannst, musst Du die theoretische Prüfung erfolgreich absolviert haben.

Die fällige Gebühr ist bei der Anmeldung zu begleichen.

Die Anmeldung ist während der Öffnungszeiten unseres Hundeladens möglich:

Öffnungszeiten Goldhund

Dienstags und Donnerstags von
17 bis 19 Uhr und
Samstags von 9 bis 13 Uhr.